Seminare und Veranstaltungen

» Drachinzeit – Übergangsritual für Mädchen «

Die Drachinzeit 2021 findet vom 25.-30. Juli statt. 

Achtung: Die Drachinzeit 2021 ist ausgebucht!

Was braucht deine Seele, wenn sich im Außen alles ändert? Was sind deine Wurzeln und die Gaben, die du mit auf diese Erde bringst? Wie bei der Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling braucht es einen geschützten Kokon, in dem sich das Neue entfalten kann. 

INFORMATIONEN allgemein: Drachinzeit und Teilnehmerstimmen

 

 

 

Programm 2021

 

Die Beziehung von Müttern und Söhnen ist genau so intensiv und besonders wie die von Müttern und Töchtern. Aber beide brauchen eine andere (innere) Bewegung der Mutter. 

Beiden Beziehungen ist jeweils eine ganz eigene Veranstaltung gewidmet. 

 

» Selbsterfahrungs- und Ritualwochenende für Mütter von Söhnen «

Was können Mütter dafür tun, dass ihre Söhne Männer mit Kopf, Herz und Hand werden und sie später als Partner und Väter „ganz“ in ihrer eigenen Familie ihren Platz einnehmen und damit ihren Verantwortungen gerecht werden können?

An diesem Wochenende geht es um Beziehung: die Beziehung zu unseren Söhnen; unsere Sicht auf uns selbst als Mutter und natürlich spielt auch die Verbindung zum Partner/Vater des Sohnes eine wichtige Rolle. Es ist nie zu spät dafür, unsere Beziehungen zu klären und immer wieder neu zu vertiefen.

TERMIN: 6./7. November 2021 im ZeitRaum in Freiberg/Sa.

INFORMATIONEN: Selbsterfahrungswochenende für Mütter von Söhnen 2021

 

» Seminarreihe „Weg der Königin“ «

Das Geschenk der Wechseljahre – Kompass für Frauen in der Lebensmitte

Stimme einer Teilnehmerin:

… Ich denke oft und gern an die Zeit mit euch Frauen im vergangenen Jahr.
Ich bin sehr dankbar für die bewegende Zeit mit euch… Ich habe mich sehr wohl gefühlt und in deinem Tun mich einfach sehr gut aufgehoben gefühlt. DANKE für dein geduldiges, vertrauensvolles und ideenreiches Wirken.  – Christiane G. – 

 

In der Lebensmitte gibt es soviel Fülle zu bestaunen, einiges zu betrauern und manches zu verabschieden, um eine Ahnung zu bekommen, was für die zweite Lebenshälfte eingeladen werden möchte. Das braucht Zeit und Aufmerksamkeit, deshalb begleitet der „Weg der Königin“ Frauen bewusst über einen Zeitraum eines halben Jahres mit 3 Treffen und Anregungen und Übungen für zwischendurch. 

Ich gestalte den Kurs inhaltlich sorgfältig abgestimmt auf die Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmerinnen, deshalb ist er jedes mal vollkommen anders. Der längere Prozess ermöglicht einen intensiven Austausch und eine ganz besondere gegenseitige Unterstützung im Kreis der Frauen. 

TERMINE:

  1. Termin: 15.-17. Oktober 2021
  2. Termin: 28.-30. Januar 2022
  3. Termin: 26.-29. Mai 2022 

in KLEWADO bei Freiberg/Sa.

INFORMATIONEN: Weg der Königin 2021/2022

 

NEU: Montagsreihe im ZeitRaum

 

Ich öffne meine Erfahrungskiste und möchte einladen zum Fragen stellen und Antworten finden jenseits des geschäftigen Alltages. Ich bereite Übungen zum Ausprobieren vor und es gibt einen gemeinsamen Austausch zum Thema. Mein Anliegen ist immer die Entdeckung dessen, was in der äußeren Natur „vor der Haustür“ zu finden ist und was in unserer inneren Natur immer schon da war, vielleicht unentdeckt. Die Überschrift, die über allem steht heißt Beziehung– zu uns selbst, zu anderen, zur lebendigen Umwelt!

 

Die Montagsreihe ist wegen Corona ausgesetzt. Bitte schau ab und zu auf die Internetseite, wann die Montagsreihe wieder startet! DANKE! 
 
 

Individuelle Gestaltung von Ritualen

Mit Ritualen feiern wir das Leben in all seinen Facetten, besonders auch in Zeiten des Übergangs und der existentiellen Veränderungen. Sie bieten uns Räume und Ausdrucksformen – für Dank und Klage, für unsere Bitten und Wünsche, für Abschiedsschritte und Neubeginn, für Weinen und Lachen. Sie stärken und verbinden uns mit unserer Seelentiefe und Lebenskraft.

Es entsteht eine Atmosphäre, in der sich Heilsamkeit entfalten kann. Heil-werden heißt: alles darf sein, bekommt seinen Platz, bewegt sich, wird ganz … Ich unterstütze dich / euch gern und gebe Anregungen für die Gestaltung eines Rituals. 

  • Rituale rund um Geburt, Mutter-/Elternschaft
  • Rituale für die Bekräftigung eurer Beziehung oder zur bzw. nach einer Trennung
  • Persönliche Veränderungen/ Lebenseinschnitte/ Verbindung mit der Lebenskraft

 

 

 

Melde dich gern:

  • wenn du Interesse an einem persönlichen (Natur)coaching hast
  • wenn du für deinen Übergang ein kraftvolles Ritual gestalten möchtest
  • wenn ihr euch als Paar/Familie/Team weiter entwickeln wollt 
  • wenn du Klarheit für eine Situation brauchst, du dich verändern und alte Muster ablegen willst
  • wenn du dich und dein Leben/Gaben/Beziehung .. feiern willst
 

Weitere Angebote:

  • individuelle Programme für wertschätzende Kommunikation und Council
  • Einzelbegleitung und Coaching (systemischer Ansatz; im ZeitRaum oder einem Platz in der Natur)
  • Rituale für Einzelpersonen, Familien oder Gruppen
  • Schwitzhütte (auf Nachfrage, auch Einzelpersonen, Paare, Gruppen)
  • Drachinzeit und Walk A Way als Übergangszeiten für Jugendliche
  • Ressourcen- und Aufstellungsarbeit, unterstützt durch Rituale zur Integration
  • Arbeit mit Märchen in ganz verschiedenen Kontexten